Bilder und Geschichten

Das Projekt - Historisches Rossbach

Das Projekt

Die Sammlung Historisches Roßbach entstand 1994, anlässlich eines Schulprojektes an der Grundschule der Gemeinde Roßbach. Oberstudienrat Alois Maier betreute und organisierte das Projekt „Roßbach in alten Ansichten“, das in einer Ausstellung in den Geschäftsräumen der Sparkasse Roßbach mündete.
Oberstudienrat Alois Maier:
„Ich war Lehrer an der Grundschule Roßbach und hatte die Funktion des Heimatkundebeauftragten inne. Im Rahmen des Geschichtsunterrichtes startete ich das Projekt „Roßbach in alten Ansichten“. Ich bat die Eltern der Roßbacher Grundschüler in einem Elternbrief mir alte Bilder zur Verfügung zu stellen. Die Resonanz war recht gut und es kamen Bilder aus dem gesamten Gemeindegebiet zusammen.“
Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger war sehr groß. Wertvolle Hinweise und Informationen zu den Aufnahmen sowie weiteres Bildmaterial bereicherte und ergänzte die Sammlung.
Eine zweite größere Ausstellung fand 2001 in den Geschäftsräumen der Raiffeisenbank Roßbach statt.

Den Bestand zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ermöglichte die Förderung und Finanzierungen des Projektes Historisches Roßbach – Bilder und Geschichten in Zusammenarbeit mit der ILE Klosterwinkel im Rahmen des Regionalbudget zur Gemeindeentwicklung des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern des Freistaates Bayern.